Körpertherapie

Der Körper ist der Spiegel der Seele. Negative und positive Erfahrungen werden in unseren Muskeln, Bändern und Knochen gespeichert. Körpertherapie kann man als einer Art von Psychotherapie begreifen, nur dass man über den Körper Zugang zur Seele findet und man diese Wechselwirkung nutzt.

Eine Erst-Sitzung beginnt mit einem Gespräch, um das Thema einzugrenzen. Dann nehmen wir uns 10 Minuten, um zu erspüren, wo im Körper es "sitzt". Die Art der Behandlung wird abgesprochen.

 

Geht es um Beziehungsthemen oder Krankheit (wobei ich die Krankheit als Beziehung zwischen der Person und seinem/ihrem Körper begreife) eignen sich gestalttherapeutische Sitzungen.

 

 

 

 

 

Augenkontakt.jpg

Ist eher aufgestaute Wut oder nicht ausgedrückte Emotionen das Thema kann man mit bioenergetischen Körper- und Atemübungen viel erreichen.

 

Bei alten Kleinkind-Themen bietet die Biodynamik einen weitreichenden Schatz an Halt und Seelennahrung.

Lina schläft.jpg

Auch tiefgehende Bindegewebsmassagen oder weiche Streichelmassagen können zur seelischen Heilung beitragen.

Da meine Räumlichkeiten nicht ausgelegt sind für Wutarbeit, würde ich dies hier im Moment nicht durchführen.

Eine 1-stündige körpertherapeutische Session kostet 50,- €.

Ich freue mich auf Sie!